ALLGEMEINE NUTZUNGSBEDINGUNGEN
DER WEBSITE UND DER APP
BELLES DEMEURES

INFORMATIONEN ZUM DATENSCHUTZ

1. VORWORT

1.1 ZWECK DER ALLGEMEINEN NUTZUNGSBEDINGUNGEN

Zweck dieser allgemeinen Nutzungsbedingungen (nachstehend als „die Nutzungsbedingungen“ bezeichnet) ist die Definition der Nutzungsbedingungen für die Website, die insbesondere unter der Adresse www.bellesdemeures.com verfügbar ist (nachstehend als „Website“ bezeichnet), und für die entsprechende App (nachstehend als „App“ bezeichnet), die die Gesellschaft DIGITAL CLASSIFIEDS FRANCE (nachstehend als „die Gesellschaft“ bezeichnet) den Internetnutzern (nachstehend als „Nutzer“ bezeichnet) zur Verfügung stellt.

1.2 BESTIMMUNG DES HERAUSGEBERS

Herausgegeben und gehostet wird die Website von der Gesellschaft:

DIGITAL CLASSIFIEDS FRANCE
Vereinfachte Aktiengesellschaft (SAS) nach französischem Recht mit einem Kapital von 715 179 902 €
Gesellschaftssitz: 65 rue Ordener 75880 Paris cedex 18 (Frankreich)
Handelsregistereintrag: RCS Paris 789 177 391
Umsatzsteueridentifikationsnummer: FR29789177391

1.3 VERANTWORTLICHER FÜR DIE VERÖFFENTLICHUNG

Für den Inhalt der Website ist Herr Bertrand GSTALDER verantwortlich.

1.4 KONTAKTAUFNAHME MIT DER GESELLSCHAFT

Der Nutzer kann folgendermaßen mit der Gesellschaft in Kontakt treten:

• Durch ein einfaches Schreiben an die angegebene Adresse von SELOGER (Belles Demeures – Services Clients) – 65 rue Ordener 75880 Paris Cedex 18 (Frankreich)

•Per E-Mail: contact@bellesdemeures.com

• Telefonisch unter der Nummer +33 1 56 77 56 77 (keine Sonderrufnummer): täglich von 9 bis 18 Uhr mit Ausnahme der gesetzlichen französischen Feiertage.

• Per Fax unter der Nummer +33 1 56 77 56 78

1.5 HOSTING DER WEBSITE

Iliad Entreprises
FREE SAS
8 rue de la Ville l'Evêque – 75008 PARIS (Frankreich)
SIRET 42193886100034
+33 899 70 01 01

Equinix France
114 rue Ambroise Croizat
93200 Saint Denis
Frankreich
+33 1 48 17 65 00

2. DEFINITIONEN

In diesen Nutzungsbedingungen gelten für die Begriffe in Großbuchstaben folgende Definitionen:

Als „App“ wird der von der Gesellschaft betriebene interaktive elektronische Dienst bezeichnet, der nach kostenlosem Download im AppStore oder über einen Webbrowser auf jedem Endgerät mit Internetanschluss zur Verfügung steht und (gegebenenfalls nach der Installation) den Zugriff auf die Dienste ermöglicht.

Der Begriff „Daten“ bezeichnet personenbezogene Daten im Sinne von Artikel 4 der Verordnung (EU) 2016/679 des Europäischen Parlaments und des Rates vom 27. April 2016 zum Schutz natürlicher Personen bei der Verarbeitung personenbezogener Daten und zum freien Datenverkehr (nachstehend „Datenschutz-Grundverordnung“), die der Nutzer an die Gesellschaft übermittelt oder die die Gesellschaft während der Nutzung der Website, der App und/oder der Dienste sammelt.

Als „Immobilienpartner“ werden die Inserenten bezeichnet, die mit der Gesellschaft einen Vertrag zur Veröffentlichung von Annoncen zum Verkauf bzw. zur Vermietung von Immobilienobjekten auf der Website und/oder in der App abgeschlossen haben. Die Veröffentlichung von Annoncen auf der Website und/oder in der App ist Inserenten vorbehalten, die einer der folgenden Kategorien entsprechen:
• Immobilienmakler, die gemäß dem französischen Hoguet-Gesetz Nr.° 70-9 vom 2. Januar 1970 über den Berechtigungsschein für Immobilienverkauf oder -verwaltung verfügen,
• Notare,
• Rechtsanwälte, die eine Nebentätigkeit als Beauftragter für Immobilientransaktionen ausüben.

Verträge zur Veröffentlichung von Annoncen auf der Website und/oder in der App werden ausschließlich für außergewöhnliche Immobilien abgeschlossen.

Als „Website“ wird der von der Gesellschaft herausgegebene und betriebene interaktive elektronische Dienst bezeichnet, der insbesondere über die Adresse www.bellesdemeures.comverfügbar ist, über die die Gesellschaft die Nutzung der Dienste ermöglicht.

Der Begriff „Server“ bezeichnet einen Computer, der einen Anwendungsdienst hostet und einen großen Festplattenspeicherplatz bietet, auf dem Dateien gespeichert sind.

Als „Server der Website“ werden die Hosting-Server der Website bezeichnet, auf denen die Dienste installiert sind und betrieben werden, die die Gesellschaft den Nutzern bereitstellt.

Als „Dienste“ werden die Dienste bezeichnet, die die Gesellschaft auf der Website und/oder in der App bereitstellt und die in Artikel 4 dieser Nutzungsbedingungen beschrieben sind, sowie deren Erweiterungen (Benachrichtigungen, Newsletter, Kalender und Funktionen des Benutzer-Endgeräts), die für ihre Funktion erforderlich sind.

Als „Nutzer“ werden alle natürlichen Personen bezeichnet, die im Rahmen einer rein privaten Nutzung auf die Website und/oder die App zugreifen.

3. ANWENDUNGSBEREICH, ANNAHME UND ÄNDERUNG DER NUTZUNGSBEDINGUNGEN

3.1

Diese Nutzungsbedingungen legen die Bedingungen fest, unter denen der Nutzer die von der Gesellschaft bereitgestellten Dienste über die Website und/oder die App nutzen darf.

Alle den Nutzern von der Gesellschaft bereitgestellten Dienste sind auf der Website und/oder in der App ausführlich beschrieben.

3.2

Der Vertragsabschluss, der Zugriff oder die Nutzung der Dienste setzt die uneingeschränkte Annahme dieser Nutzungsbedingungen durch den Nutzer voraus.

3.3

Da Änderungen dieser Nutzungsbedingungen möglich sind, gelten stets diejenigen Bedingungen, die zum Zeitpunkt des Zugriffs auf die Website und/oder die App gültig und auf der Website und/oder in der App der Gesellschaft aufgeführt sind.

3.4

Wenn die App über den Apple App Store oder den Google Play Store heruntergeladen wurde, wurde der Nutzer im Vorfeld unter Anderem aufgefordert, die allgemeinen Geschäftsbedingungen dieser beiden Plattformen zu akzeptieren und sich zu deren Einhaltung zu verpflichten.

4. ZUGRIFF UND VERFÜGBARKEIT DER DIENSTE

4.1 BESCHREIBUNG DER DIENSTE

Die auf der Website und/oder in der App der Gesellschaft angebotenen Dienste unterstützen den Nutzer bei Immobilienkäufen oder -verkäufen sowie bei An- und Vermietungen, indem folgende Dienstleistungen kostenlos bereitgestellt werden können:
(i) Ein Dienst zur Suche und Anzeige von Immobilienkauf- und Mietangeboten;
(ii) Zugang zu den Kontaktdaten der Immobilienpartner, die auf der Website und/oder in der App Immobilienkauf- und Mietangebote veröffentlichen;
(iii) Ein Dienst, der Sie mit den Immobilienpartnern der Gesellschaft in Kontakt bringt;
(iv) Ein kostenloser Dienst zum Abonnement eines Newsletters;
(v) Ein E-Mail-Benachrichtigungsdienst, mit dem der Nutzer per E-Mail die neuesten Angebote für seine Immobiliensuche erhalten kann.

Die Dienste sind auf der Website und/oder in der App ausführlicher beschrieben. Der Nutzer wird darüber informiert, dass die genannten Dienste einer ständigen Weiterentwicklung unterliegen. Der Nutzer wird darüber informiert und akzeptiert, dass sich die Tätigkeit der Gesellschaft darauf beschränkt, die Kontaktaufnahme der Nutzer mit den Immobilienpartnern der Gesellschaft zu erleichtern. Die Gesellschaft übernimmt keinerlei Haftung für die Beziehungen, Vereinbarungen und Verhandlungen, die sich zwischen den Nutzern und den Immobilienpartnern der Gesellschaft ergeben können.

4.2 ZUGRIFF AUF DIE DIENSTE

Der Zugriff auf die Dienste erfolgt ausschließlich und kostenfrei über die Website und/oder die App der Gesellschaft.

4.3 VERFÜGBARKEIT DER DIENSTE

Die Gesellschaft unternimmt alle Anstrengungen, um ihre Dienste 24 Stunden am Tag und 7 Tage die Woche verfügbar zu machen, unabhängig von Wartungsarbeiten an diesen Diensten und/oder Servern und/oder der Website und/oder der App. Dazu muss die Gesellschaft die erforderlichen Maßnahmen treffen.

Die Gesellschaft behält sich das Recht vor, alle oder einen Teil der Dienste jederzeit, vorübergehend oder dauerhaft ohne vorherige Information der Nutzer und ohne Anspruch auf Entschädigung zu ändern oder zu unterbrechen.

Die Gesellschaft unternimmt alle Anstrengungen, um die Kontinuität der Dienste zu gewährleisten. Angesichts der Komplexität und der besonderen Umstände der spezifischen Tätigkeit des Hostings ist die Sorgfaltspflicht der Gesellschaft jedoch auf diese Nutzungsbedingungen beschränkt.

Folglich kann die Gesellschaft bei schwierigem oder unmöglichem Zugriff, zu langsamen Verbindungen oder anderen technischen Problemen nicht haftbar gemacht werden, wenn diese auf Umstände und/oder technische Dienstleister zurückzuführen sind, die nicht zur Gesellschaft gehören.

5. ZUSICHERUNGEN – HAFTUNG– HÖHERE GEWALT

5.1 ZUSICHERUNGEN DES NUTZERS

Durch den Zugriff auf die Website und/oder die App der Gesellschaft erklärt, garantiert und verpflichtet sich der Nutzer, folgende Bedingungen einzuhalten:

• Der Zugriff auf die Website und/oder die App und die Nutzung der Dienste erfolgt nach Treu und Glauben und in einer angemessenen Weise, die nicht im Widerspruch zu den Bestimmungen dieser Nutzungsbedingungen steht, und für rein persönliche, nicht-gewerbliche Zwecke;

• Es werden keine anderen Geräte oder Softwareprogramme verwendet als diejenigen, die von der Gesellschaft bereitgestellt werden und die darauf abzielen, die i) das ordnungsgemäße Funktionieren der Website und/oder der App und/oder der enthaltenen Dienste zu beeinträchtigen oder einen entsprechenden Versuch zu unternehmen ii) oder um die Inhalte der Website und/oder der App ganz oder auszugsweise zu extrahieren, zu ändern, einzusehen oder individuell zu nutzen, auch nicht in einem Zwischenspeicher oder einem temporären Speicher;

• Der Zugriff auf die Website und/oder die App und/oder die von der Gesellschaft auf dieser Website oder in dieser App bereitgestellten Dienste erfolgt nicht zu illegalen Zwecken und/oder mit dem Ziel, den Ruf und das Image der Gesellschaft zu schädigen oder ganz allgemein die Rechte (insbesondere die Rechte des geistigen Eigentums) der Gesellschaft und/oder Dritter zu verletzen;

• Die Dienste und/oder der Zugang zu den Diensten und/oder der Zugang zur Website und/oder zur App werden nicht direkt oder indirekt vermarktet;

• Keine vollständige oder auszugsweise Wiederverwendung der Inhalte der Website und/oder der App und der Dienste, insbesondere nicht für kommerzielle und/oder kollektive und/oder persönliche Zwecke sowie in einer Form und/oder auf Datenträgern, die nicht von der Gesellschaft genehmigt wurden;

• Die von der Gesellschaft bereitgestellten Dienste oder die Daten, auf die der Nutzer über diese Dienste und/oder die Website und/oder die App zugreifen kann, werden nicht direkt oder indirekt zu kommerziellen Zwecken genutzt. Zudem erfolgt keine Nutzung zu persönlichen Zwecken, wenn diese in einer Form oder mit Mitteln erfolgt, die von der Gesellschaft nicht genehmigt wurden;

• Keine Vervielfältigungen oder Darstellungen der Inhalte der von der Gesellschaft über die Website und/oder die App bereitgestellten Dienste, die über die gesetzlich vorgesehenen Ausnahmen hinausgehen (insbesondere das Gesetz über das geistige Eigentum) oder die im Hinblick auf eine direkte oder indirekte Vermarktung erfolgen, insbesondere an Dritte;

• Keine Einschränkung des Zugangs zur Website und/oder der App und/oder der Dienste bzw. ihrer Nutzung;

• Keine Änderungen (auch nicht in einem Zwischenspeicher oder temporären Speicher) von Angaben oder Elementen der Dienste und/oder des Inhalts der Website und/oder der App;

• Keine Verstöße gegen die Bestimmungen der Artikel 323-1 bis 323-7 des französischen Strafgesetzbuches, die sogenannte „Hacking“-Praktiken bestrafen;

• Keine Verwendung oder Nutzung der elektronischen Kontaktdaten und/oder der Postadresse anderer Nutzer der Website und/oder der App zum Versenden von Massen-E-Mails und „Spam-Mails“ zu Werbezwecken.

Der Nutzer erkennt an und akzeptiert, dass die Gesellschaft ihm im Falle eines Verstoßes gegen eine dieser Verpflichtungen (diese Liste erhebt keinen Anspruch auf Vollständigkeit) den Zugang zur gesamten Website oder zu Teilen der Website und/oder der App verweigern kann.

5.2 ZUSICHERUNGEN DER GESELLSCHAFT

Die Gesellschaft stellt dem Nutzer über ihre Website und/oder ihre App den Zugang zu bestimmten Diensten zur Verfügung, die den Nutzer im Rahmen seines Immobilienprojekts unterstützen sollen. Der Nutzer ist sich bewusst, dass die Gesellschaft insbesondere keine Erfolgsgarantie geben kann. Dies gilt:

• für Miet- oder Verkaufsanzeigen, die auf der Website und/oder in der App angesehen werden;

• für die Antworten, die er auf seine Anfrage zur Kontaktaufnahme durch Immobilienpartner erhält, die Miet- oder Verkaufsanzeigen veröffentlicht haben;

• und ganz allgemein für die besonderen Bedürfnisse des Nutzers.

Die Gesellschaft übernimmt keine Haftung für die Richtigkeit und/oder Relevanz der von den Immobilienpartnern auf der Website und/oder in der App veröffentlichten Inhalte, die in voller Eigenverantwortung online gestellt und veröffentlicht werden.

Die Gesellschaft unternimmt alle Anstrengungen, um die Nutzer und die Immobilienpartner, die ihre Inhalte über die Website und/oder die App veröffentlichen, in Kontakt zu bringen.

Die Gesellschaft garantiert keinen Abschluss eines Vertragsverhältnisses zwischen dem Nutzer und den genannten Immobilienpartnern.

Die Nutzer erkennen an, dass die Gesellschaft daher zu keinem Zeitpunkt die Kommunikation und die Transaktionen zwischen Nutzern und Immobilienpartnern beeinflusst und nicht als Vermittler zwischen Nutzern und Immobilienpartnern auftritt.

Folglich übernimmt die Gesellschaft unter keinen Umständen eine vertragliche Haftung oder eine Haftung aus unerlaubter Handlung für den Abschluss, die Nichtschließung, die Durchführung, die Kündigung oder die Vermittlung von Vertragsverhältnissen zwischen Nutzern und Immobilienpartnern oder für wie auch immer geartete die Folgen, die sich aus Streitfällen zwischen diesen ergeben.

5.3 HAFTUNGSBESCHRÄNKUNGEN

Der Nutzer ist allein verantwortlich für seine Nutzung der Website und/oder der App und der Dienste, auf die er über die Website und/oder die App zugreift.

Die Gesellschaft kann keinesfalls in einem gegen einen Benutzer eingeleiteten Verfahren haftbar gemacht werden, der sich einer nicht-konformen Nutzung der Website und/oder der App und/oder der bereitgestellten Dienste schuldig gemacht hat.

Der Nutzer erkennt in diesem Zusammenhang an und akzeptiert, dass er persönlich für alle Ansprüche oder Verfahren gegen die Gesellschaft haftet, die aufgrund seiner nicht-konformen Nutzung der Dienste und/oder der Website und/oder der App erhoben werden.

Die Website und/oder die App können Hyperlinks zu Websites von Drittanbietern enthalten.

In diesem Zusammenhang kann die Gesellschaft angesichts der häufig wechselnden veröffentlichten Inhalte nicht haftbar gemacht werden, wenn der Inhalt dieser Websites von Drittanbietern gegen die geltenden Rechts- und Verwaltungsvorschriften verstößt.

In folgenden Fällen kann die Gesellschaft keinesfalls haftbar gemacht werden:

• Bei Nichtverfügbarkeit der Dienste aus Gründen wie Ausfall des öffentlichen Stromnetzes, Ausfall der Kabel-Telekommunikationsnetze, Ausfall der Internetverbindung durch öffentliche oder private Betreiber und insbesondere den des Nutzers, und die insbesondere auf Streiks, Stürme, Erdbeben oder andere Fälle höherer Gewalt zurückzuführen sind;

• Im Falle einer Nutzung der Dienste durch einen Nutzer, die nicht mit den Bestimmungen dieser Nutzungsbedingungen konform ist;

• Im Rahmen der geltenden Rechtsvorschriften für jeden indirekten Schaden, insbesondere auch entgangenen Gewinn, Datenverlust oder sonstigen Verlust von immateriellem Eigentum, auch wenn die Gesellschaft über die Möglichkeit eines solchen Schadens informiert wurde, der sich (i) aus der Nutzung oder Unmöglichkeit der Nutzung der Dienste oder (ii) aus dem Zugriff auf die genannten Dienste durch einen nicht berechtigten Benutzer ergeben kann.

• Die Gesellschaft haftet nicht für Fehlfunktionen jeglicher Art im Zusammenhang mit der Computerausstattung des Benutzers oder der Internetverbindung beim Zugriff auf die Website und/oder die App und generell auf die Dienste. Insbesondere kann die Gesellschaft dem Nutzer in folgenden Fällen nicht zusichern, dass er die Dienste nutzen kann:

• Probleme mit der Geschwindigkeit des Zugriffs auf die Website und/oder die App und/oder der Geschwindigkeit der Pufferspeicherung von Videos, die über die Dienste zugänglich sind und auf die der Nutzer evtl. stößt, wenn diese Probleme auf den Computer des Benutzers zurückzuführen sind.

• Die Qualität der in den Miet- oder Verkaufsannoncen enthaltenen Texte, Informationen, Beschreibungen, Fotos und Videos, die vom Nutzer und/oder den Immobilienpartnern veröffentlicht wurden und über die Dienste zugänglich sind.

ILLEGALE INHALTE:
Die Gesellschaft darf in ihrer Eigenschaft als Hosting-Provider im Sinne der Bestimmungen des Artikels 6-I-7 des französischen Gesetzes Nr. 2004-575 vom 21. Juni 2004 über Anzeigen, die unter der ausschließlichen Verantwortung der Immobilienpartner veröffentlicht wurden, keine allgemeine Überwachung der auf der Website und/oder in der App gehosteten Anzeigen organisieren und nicht bestimmen, ob sie rechtmäßig sind oder nicht.
Sollte der Nutzer feststellen, dass eine von einem Immobilienpartner auf der Website und/oder in der App veröffentlichte Annonce ganz oder teilweise eindeutig rechtswidrig sein könnte, wird er gebeten, die Gesellschaft entsprechend zu informieren. Gemäß den Bestimmungen des Artikels 6-I-5 des Gesetzes Nr. 2004-575 vom 21. Juni 2004 kann die Gesellschaft den Nutzer auffordern, seine Anfrage zu präzisieren und ihr alle folgenden Informationen schriftlich zu übermitteln:

• Namen, Vornamen, Datum, Geburtsort, Postanschrift;

• Datum der Meldung der strittigen Annonce;

• Nummer der strittigen Annonce(n);

• URL(s) der strittigen Annonce(n);

• Die Gründe, aus denen die Annonce entfernt werden muss, einschließlich der gesetzlichen Bestimmungen und der Begründungen des Sachverhalts;

• Eine Kopie der an den Inserenten gerichteten Korrespondenz, in der die Entfernung oder Änderung der Annonce verlangt wird bzw. eine Begründung, warum eine Kontaktaufnahme mit dem Inserenten nicht möglich war.

In diesem Zusammenhang verpflichtet sich der Nutzer, dieses Recht nicht zu missbrauchen. Bei einem diesbezüglichen Verstoß erkennt er an und akzeptiert, dass er gemäß den Bestimmungen des Artikels 6.I.4 des französischen Gesetzes Nr. 2004-575 vom 21. Juni 2004 strafrechtlich verfolgt werden kann. Gemäß diesem Gesetz gilt: „Die Tatsache, dass eine Person den unter 2. genannten Personen (Hosting-Unternehmen) Inhalte oder Tätigkeiten als illegal meldet, um deren Entfernung zu erwirken oder deren Veröffentlichung einzustellen, obwohl sie weiß, dass diese Information falsch ist, wird mit einem Jahr Freiheitsstrafe und einer Geldstrafe von 15.000 EUR bestraft.“

5.4 HÖHERE GEWALT

Die Gesellschaft haftet nicht, wenn die Erfüllung einer ihrer Verpflichtungen durch einen Fall höherer Gewalt verhindert oder verzögert wird, insbesondere (aber nicht nur) durch Naturkatastrophen, Brände, Störungen oder Unterbrechungen des Telekommunikationsnetzes oder des Stromnetzes. Für den Begriff „höhere Gewalt“ gilt die Definition gemäß Artikel 1218 des französischen Zivilgesetzbuchs in der Fassung der Verordnung 2016-131 vom 10. Februar 2016, ausgelegt durch die Rechtsprechung der französischen Gerichte.

6. REKLAMATION – TECHNISCHE UNTERSTÜTZUNG

Für Informationen technischer Art oder im Zusammenhang mit dem Betrieb der über die Website und/oder die App zugänglichen Dienste wird der Nutzer gebeten, Reklamationen an die in Artikel 1.4 genannten Kontaktdaten zu richten.

7. GEISTIGES EIGENTUM

7.1 URHEBERRECHT AUF DER WEBSITE DER GESELLSCHAFT

Die Gesellschaft ist Eigentümer oder Lizenznehmer der geistigen Eigentumsrechte. Dies gilt für die allgemeinen Gestaltung der Website und/oder der APP sowie für die Inhalte (Texte, Slogans, Grafiken, Bilder, Videos, Fotos und andere Inhalte).

Folglich ist in Übereinstimmung mit den Bestimmungen von Buch 1 des französischen Gesetzbuches für geistiges Eigentum jede Darstellung, Vervielfältigung, Änderung, Verfälschung und/oder vollständige oder teilweise Nutzung der Website und/oder der App und/oder ihrer Inhalte und/oder der Dienste (gleichgültig, in welchem Verfahren und auf welchem Datenträger) ohne eine ausdrückliche vorherige Genehmigung der Gesellschaft verboten und stellt eine Urheberrechtsverletzung dar.

Ebenso kann jede unbefugte Nutzung der Website und/oder der App und/oder ihrer Inhalte und/oder der Dienste als Urheberrechtsverletzung straf- oder zivilrechtlich geahndet werden.

Die Gesellschaft veröffentlicht die Website und/oder die App und die Dienste ausschließlich zu dem Zweck, eine Internetpräsenz bereitzustellen:

i. Über einen Computer oder ein ähnliches Endgerät, das eine Verbindung mit einem oder mehreren Telekommunikationsnetzen sowie einen Internetzugang bietet und auf dem ein Browser wie Internet Explorer, Mozilla Firefox etc. installiert ist;

ii. Über ein mobiles Endgerät mit Zugang zu einem Telekommunikationsnetz, das den Zugang zum Internet ermöglicht (WLAN-Verbindung, 3/4G, Edge etc.);

Jede andere Nutzung der Website und/oder der App und/oder der Dienste ist von Rechts wegen der Gesellschaft vorbehalten und stellt eine Verletzung ihres Rechts auf Veröffentlichung auf der Website und/oder in der App und/oder den Diensten dar.

7.2 MARKENZEICHEN

Die auf der Website und/oder in der App aufgeführten Marken, Logos, Firmennamen, Abkürzungen, Handelsnamen und/oder Domänennamen der Gesellschaft und/oder ihrer Vertriebspartner, die den Zugriff auf die von der Gesellschaft bereitgestellten Dienste ermöglichen, stellen Markenzeichen dar, die ohne ausdrückliche vorherige Genehmigung ihres Inhabers nicht verwendet werden dürfen.

Jede Darstellung und/oder Vervielfältigung und/oder teilweise oder vollständige Nutzung dieser Markenzeichen ist daher verboten und stellt eine Markenfälschung gemäß den Bestimmungen von Buch 7 des französischen Gesetzbuches für geistiges Eigentum bzw. die Missachtung eines Firmennamens, Handelsnamens und Domainnamens dar, die die zivilrechtliche Haftung des Nutzers aus unerlaubter Handlung begründet.

7.3 DATENBANKEN

Der Nutzer erkennt unwiderruflich an, dass die Website und/oder die App und die Dienste aus einer oder mehreren Datenbanken bestehen, die die Gesellschaft als Urheber dieser Datenbanken im Sinne der Bestimmungen der Artikel L. 341-1 ff. des französischen Gesetzes über geistiges Eigentum zur Verfügung stellt. Daher verpflichtet sich der Nutzer gemäß den Bestimmungen des Artikels L. 342-1 des genannten Gesetzes, folgende Handlungen zu unterlassen:

• Die Extraktion aller oder eines qualitativ oder quantitativ wesentlichen Teils der Inhalte einer oder mehrerer der auf der Website und/oder in der App und/oder der Dienste zugänglichen Datenbanken auf ein anderes Datenspeichergerät (permanente oder vorübergehende Übertragung), mit welchen Verfahren und in welcher Form auch immer, einschließlich für Nutzung oder Abruf durch Mittel und/oder Prozesse, die nicht von der Gesellschaft genehmigt sind;

• Die wie auch immer geartete Wiederverwendung aller oder eines qualitativ oder quantitativ wesentlichen Teils der Inhalte einer oder mehrerer der auf der Website und/oder in der App und/oder in den Diensten zugänglichen Datenbanken, auch durch Hyperlinks und/oder von der Gesellschaft nicht genehmigte Mittel oder Verfahren;

• Die Erstellung einer konkurrierenden Datenbank, die vollständig oder teilweise auf einer oder mehrerer Datenbanken der Gesellschaft basiert, sowie deren Bearbeitung, Wartung, Aktualisierung, Import oder Export und ihre (kostenpflichtige oder unentgeltliche) Bereitstellung an Dritte sowie die Teilnahme an den vorgenannten Handlungen;

• Die Anzeige auf einem Bildschirm durch ein anderes Verfahren oder ein anderes Mittel als diejenigen, die die Gesellschaft für die Veröffentlichung der Website und/oder der App und der Dienste vorgesehen hat;

• Ganz allgemein ist jede direkte oder indirekte, teilweise oder vollständige Extraktion, Verwendung, Speicherung, Vervielfältigung, Darstellung oder Speicherung (auch Puffer- oder Zwischenspeicherung) eines qualitativ oder quantitativ wesentlichen Teils der Inhalte einer oder mehrerer Datenbanken der Gesellschaft durch eines der oben genannten Verfahren strengstens verboten, einschließlich durch Mittel, die nicht von der Gesellschaft genehmigt wurden.

7.4 INHALTE DER DIENSTE

Der Nutzer erkennt an und akzeptiert, dass der Zugriff auf die von der Gesellschaft zur Verfügung gestellte Website und/oder die App und die Dienste keine Übertragung oder Abtretung der Rechte des geistigen Eigentums (insbesondere der Urheberrechte) und anderer Rechte an den Nutzer zur Folge hat.

Der Zugang zu den Diensten ist ausschließlich auf die private und persönliche Nutzung durch den Nutzer beschränkt, wie in diesen Nutzungsbedingungen und den Bestimmungen des Artikels L.122-5 2° des französischen Gesetzes über das geistige Eigentum festgelegt.

Der Nutzer erkennt daher an und akzeptiert, dass die ihm von der Gesellschaft gewährte private und persönliche Nutzung in Bezug auf den Zugang zu den Diensten insbesondere jeden Zugang zu den Diensten ausschließt, die (kostenpflichtige oder unentgeltliche) kollektive Nutzungen, Vervielfältigungen, Darstellungen, Weiterverkäufe, Tauschhandlungen, Vermietungen, Übertragungen an Dritte, Änderungen, Anpassungen und Korrekturen der vollständigen oder auszugsweisen Website und/oder App, der Dienste und ihrer Inhalte ausschließt.

7.5 HYPERLINKS

Die Gesellschaft schließt jede Haftung für Hyperlinks aus, die auf der Website und/oder in der App eingerichtet sind, die Zugang zu den Diensten bieten, und die auf andere Websites und ganz allgemein auf alle existierenden Internetressourcen verweisen.

Der Nutzer darf unter keinen Umständen Hyperlinks einrichten, die auf tiefe Seiten der Websites und/oder Apps verweisen, die den Zugang zu den Diensten ermöglichen. Dies gilt für alle technischen Mittel, die darauf abzielen, die Nutzeranmeldung zu umgehen oder die Inhalte der von der Gesellschaft bereitgestellten Dienste vollständig oder auszugsweise zu extrahieren. Frames sind verboten, sofern keine ausdrückliche vorherige Genehmigung der Gesellschaft vorliegt.

8. VERSCHIEDENE BESTIMMUNGEN

8.1 KORRESPONDENZ - NACHWEIS

Sofern in diesen Nutzungsbedingungen nichts anderes festgelegt ist, erfolgt die Korrespondenz zwischen der Gesellschaft und dem Nutzer ausschließlich per E-Mail. Der Nutzer erkennt an und akzeptiert, dass die von der Gesellschaft per E-Mail und auf der Website und/oder in der App bereitgestellten Informationen zwischen ihm und der Gesellschaft verbindlich sind. Bei Elementen wie z. B. dem Eingangs- oder Sendezeitpunkt sowie der Qualität der erhaltenen Daten sind vorrangig diejenigen Informationen maßgeblich, die auf der Website und/oder in der App angegeben sind oder durch die computergestützten Verfahren der Gesellschaft authentifiziert wurden, es sei denn, der Nutzer erbringt einen schriftlichen Beweis für das Gegenteil. Der Umfang des Nachweises der auf der Website und/oder in der App bereitgestellten Informationen entspricht demjenigen eines Originals im Sinne eines schriftlichen Papierdokuments, das handschriftlich unterzeichnet ist.

8.2 VOLLSTÄNDIGKEIT DER NUTZUNGSBEDINGUNGEN

Diese Nutzungsbedingungen enthalten alle Verpflichtungen der Gesellschaft und des Nutzers. Verzichtet eine der Parteien darauf, ihre Rechte bei einem Verstoß gegen die hier genannten Verpflichtungen geltend zu machen, darf dies in Zukunft nicht als Rechtsverzicht bezüglich der betreffenden Verpflichtung ausgelegt werden.

8.3 NICHTIGKEITSKLAUSEL

Werden eine oder mehrere Bestimmungen dieser Nutzungsbedingungen aufgrund eines Gesetzes, einer Verordnung oder durch rechtskräftigen Beschluss einer zuständigen Gerichtsbarkeit für nichtig oder ungeschrieben erklärt, bleiben die anderen Bestimmungen vollumfänglich gültig, es sei denn, die unwirksame(n) Bestimmung(en) sind wesentlich und ihre Löschung stellt das vertragliche Gleichgewicht in Frage.

8.4 TITEL

Im Falle von Auslegungsschwierigkeiten zwischen dem Titel einer Klausel dieser Nutzungsbedingungen und einer der Klauseln werden die Titel für nicht existent erklärt.

9. ANWENDBARES RECHT UND REGELUNG VON RECHTSSTREITIGKEITEN

Diese Nutzungsbedingungen unterliegen französischem Recht. Im Falle von Streitigkeiten über die App, Auslegung, Gültigkeit und Ausführung dieser Nutzungsbedingungen und in Ermangelung einer gütlichen Einigung zwischen den Parteien sind ausdrücklich die französischen Gerichte zuständig.

10. DATENSCHUTZERKLÄRUNG - SCHUTZ PERSONENBEZOGENER DATEN

10.1. PERSONENBEZOGENE DATEN

a) Verantwortlicher für die Datenverarbeitung

Verantwortlich für die Verarbeitung der von der Gesellschaft verarbeiteten Nutzerdaten ist

DIGITAL CLASSIFIEDS FRANCE
Vereinfachte Aktiengesellschaft (SAS) nach französischem Recht mit einem Kapital von 715 179 902 €
Firmensitz: 65 rue Ordener 75880 Paris cedex 18 (Frankreich)
Handelsregistereintrag: RCS Paris 789 177 391
Umsatzsteueridentifikationsnummer: FR29789177391
Vertreten durch den Verantwortlichen für die Veröffentlichung.

b) Art der von der Gesellschaft gesammelten personenbezogenen Daten des Nutzers

Die Gesellschaft kann unter anderem folgende Daten des Nutzers oder seines Endgeräts sammeln:

• Namen und Vornamen;

• Postanschrift;

• E-Mail-Adresse,

• Telefonnummer,

• Geburtsjahr,

• Die IP-Adresse des Endgeräts oder die Software Development Kit Nummer der App, die er verwendet,

• Die eindeutige Benutzerkennung und das Kennwort,

• Informationen über die Navigation und die Interaktion mit den Diensten, der App und/oder der Website (Suchverlauf, Formulare, Cookies usw.),

• Informationen zum Standort des Nutzers (nur, wenn er diese Option über die App ausgewählt hat),

• Informationen über sein (öffentliches) Profil in einem sozialen Netzwerk (nur dann, wenn der Nutzer beschließt, sein Konto mit einem sozialen Netzwerk zu verknüpfen und seine Handlungen unter den Bedingungen zu teilen, die im Artikel VERBINDUNG MIT DEN SOZIALEN NETZWERKEN dieser Nutzungsbedingungen festgelegt sind).

Die Gesellschaft sammelt die Daten, die die Nutzer insbesondere bei folgenden Vorgängen bereitgestellt haben:

• Bei der Erstellung ihrer Konten,

• Bei der Eingabe und dem Senden von Kontaktformularen,

• Bei der Navigation auf der Website und/oder in der App (Ansehen von Annoncen, Suchanfragen etc.)...

c) Rechtliche Grundlage für die Verarbeitung

Im Rahmen der Annahme der Nutzungsbedingungen und gemäß Artikel 6.1 der Datenschutz-Grundverordnung wird der Nutzer darüber informiert, dass die verschiedenen nachstehend aufgeführten Verarbeitungen seiner Daten notwendig sind: (i) für die Ausführung und Erfüllung der von der Gesellschaft angebotenen Dienste, deren Bereitstellung durch diese Nutzungsbedingungen geregelt ist, die dem vom Nutzer abgeschlossenen Vertrag zur Unterstützung im Rahmen seines Immobilienprojekts entsprechen; (ii) und für die berechtigten Interessen der Gesellschaft zur Verbesserung ihrer Dienstleistungen und zum Verständnis der Nutzererwartungen, die insbesondere den Schutz der Rechte und Daten des Nutzers ermöglichen.

d) Zweck der Verarbeitung

Die von der Gesellschaft verarbeiteten Nutzerdaten werden zu folgenden Zwecken verwendet:

• Ermöglichen der Erstellung eines Kontos,

• Bereitstellung der Dienste, die über die Website und/oder die App verfügbar sind,

• Antwort auf Anfragen,

• Erstellung allgemeiner Statistiken zum Traffic auf der Website und/oder in der App und der verschiedenen Rubriken,

• Senden von E-Mails mit verschiedenen Informationen oder Annoncen, die die Gesellschaft oder ihre Immobilienpartner, die Kunden der Gesellschaft sind, auf der Website und/oder in der App veröffentlicht haben,

• E-Mail-Versand des Newsletters zur Weiterentwicklung der Website und/oder der App sowie der verschiedenen Rubriken der genannten Website oder der App,

• Bessere Kenntnis der Nutzerbedürfnisse, Vereinfachung der Navigation und/oder Analysen oder Prognosen von Elementen über die Nutzer (persönliche Präferenzen, Interessen, Zuverlässigkeit) und des Nutzerverhaltens,

• Durchführung von Umfragen und Zufriedenheitsumfragen.

Die von der Gesellschaft verarbeiteten Nutzerdaten werden auch für Marketingzwecke verwendet, um auf Informations- und Werbeanfragen von Nutzern an Drittpartner zu reagieren, sofern die Benutzer dies ausdrücklich genehmigt haben.

e) Empfänger der personenbezogenen Daten des Nutzers

Die Daten können in Übereinstimmung mit den für die Gesellschaft geltenden Gesetzen für einen oder mehrere der in Artikel 10.1 d) beschriebenen Zwecke an die nachfolgend aufgeführten Personen übermittelt werden:

• An das berechtigte und autorisierte Personal der Gesellschaften der SELOGER-Gruppe, das gegebenenfalls eine Verarbeitung der Daten vornimmt,

• An Immobilienpartner, die als Kunden der Gesellschaft die Nutzer ausdrücklich kontaktieren möchten, um ihre Anfragen zu bearbeiten (Informationen über eine Immobilie, eine Makleragentur, eine Angebotsanfrage usw.),

• An die IT-Dienstleister der Gesellschaft, die insbesondere für die Bereitstellung nutzerrelevanter Diensten und Werbeangebote sowie für das Messen der Besucherzahlen auf der Website und/oder in der App gemäß den Bestimmungen des Artikels „Nutzung von Tracking-Technologien (Website und/oder App)“ dieser Nutzungsbedingungen verantwortlich sind,

• An die nach französischem Recht zugelassenen Verwaltungs- oder Justizbehörden,

• An die Geschäftspartner der Gesellschaft, wenn die Nutzer ausdrücklich zugestimmt haben, von diesen Werbeangebote zu erhalten.

f) Dauer der Speicherung der personenbezogenen Daten des Nutzers

Die Daten werden von der Gesellschaft in Übereinstimmung mit den für die Gesellschaft geltenden Gesetzen 3 Jahre lang ab dem Zeitpunkt der letzten Kontaktaufnahme mit der Gesellschaft aufbewahrt (Änderung seines Kontos, Navigation auf der Website und/oder in der App, Ausfüllen eines Formulars auf der Website und/oder in der App usw.). Diese Informationen können mit eingeschränktem und außergewöhnlichem Zugang weitere 2 Jahre aufbewahrt werden, wenn sie im Rahmen der gesetzlichen und rechtlichen Verpflichtungen der Gesellschaft als Nachweis aufbewahrt werden. Buchhaltungsunterlagen und -dokumente werden als Buchhaltungsnachweis 10 Jahre lang aufbewahrt.

10.2 WIDERSPRUCHSRECHT DES NUTZERS IM ZUSAMMENHANG MIT DEM DATENZUGRIFF SOWIE DAS RECHT AUF KORREKTUR UND LÖSCHUNG SEINER DATEN

a) Rechte des Nutzers

In Übereinstimmung mit den für die Gesellschaft geltenden Gesetzen hat der Nutzer folgende Möglichkeiten:

• Er kann der Verarbeitung seiner Daten im Rahmen der von der Gesellschaft bereitgestellten Dienste aus Gründen, die mit seiner persönlichen Situation zusammenhängen, jederzeit widersprechen,

• Er kann der Verarbeitung der Daten zu Werbezwecken jederzeit widersprechen,

• Er kann der Übermittlung der Daten an Dritte widersprechen und auf alle seine Daten zugreifen, die im Rahmen der von der Gesellschaft bereitgestellten Dienste verarbeitet werden,

• Er kann seine Daten, die im Rahmen der von der Gesellschaft bereitgestellten Dienste verarbeitet werden, korrigieren, aktualisieren und löschen,

• Vorbehaltlich des Nachweises seiner Identität gegenüber der Gesellschaft und soweit technisch möglich, kann er die Übertragbarkeit der der Gesellschaft zur Verfügung gestellten personenbezogenen Daten verlangen. (Hierbei gilt, dass von der Gesellschaft durchgeführten Analysen dieser Daten, ausdrücklich nicht zu Daten gehören, die der Gesellschaft zur Verfügung gestellt wurden),

• Er kann der Gesellschaft Anweisungen geben, wie sie seine Daten nach seinem Tod verwenden soll.

Übt der Nutzer sein Widerspruchsrecht aus, stellt die Gesellschaft die Verarbeitung seiner Daten ein, außer bei berechtigten und zwingenden Gründen für die Verarbeitung oder um die Feststellung, die Ausübung oder die Verteidigung seiner Rechte vor Gericht in Übereinstimmung mit der Datenschutz-Grundverordnung sicherzustellen. Gegebenenfalls informiert die Gesellschaft den Nutzer darüber, warum die von ihm ausgeübten Rechte ganz oder teilweise nicht erfüllt werden können.

b) Bedingungen für die Ausübung der Nutzerrrechte

Zur Ausübung seiner Rechte muss der Nutzer lediglich einen einfachen Brief an die Gesellschaft senden (s. Adresse in Artikel 1.2 dieser Nutzungsbedingungen) oder sich über die Rubrik „Kontakt“ an die Gesellschaft wenden und seiner Anfrage gemäß Kapitel III der Datenschutz-Grundverordnung einen Identitätsnachweis beifügen (unter Angabe von Nachnamen, Vornamen, E-Mail-Adresse).

10.3 SICHERHEIT UND ARCHIVIERUNG DER PERSONENBEZOGENEN DATEN DES NUTZERS

Die Gesellschaft sammelt und behandelt die Daten mit größter Vertraulichkeit und Sicherheit und in Übereinstimmung mit den für die Gesellschaft geltenden Gesetzen.
Die Gesellschaft verpflichtet sich, alle angemessenen Maßnahmen zu ergreifen, um die von ihr gesammelten und verarbeiteten Daten der Nutzer ihrer Website und/oder App und der entsprechenden Dienste zu sichern und zu schützen (insbesondere durch Firewalls, physische Zugangskontrollen zu Rechenzentren, Berechtigungen usw.).

10.4 BEILEGUNG VON STREITIGKEITEN ÜBER DIE DATENVERARBEITUNG

Im Falle von Streitigkeiten zwischen der Gesellschaft und dem Nutzer, die die Datenverarbeitung betreffen, kann der Nutzer bei der Gesellschaft eine Beschwerde einreichen, indem er sie unter den in Artikel 1.2 der Nutzungsbedingungen angegebenen Kontaktdaten kontaktiert. Die Gesellschaft bemüht sich dann, eine zufriedenstellende Lösung für den Benutzer zu finden, um die Einhaltung der geltenden Vorschriften sicherzustellen.
In Ermangelung einer Antwort der Gesellschaft oder wenn der Streitfall durch den Vorschlag der Gesellschaft nicht gelöst wird, kann der Nutzer gemäß den Bestimmungen der Datenschutz-Grundverordnung eine Beschwerde bei der französischen nationalen Kommission für Informatik und Freiheitsrechte (CNIL) oder der Aufsichtsbehörde des Mitgliedsstaats der Europäischen Union einreichen, in dem der Nutzer seinen gewöhnlichen Wohnort hat.

11. NEWSLETTER UND BENACHRICHTIGUNGEN

Um den Nutzer über Neuigkeiten der Gesellschaft und mögliche Vorteile zu informieren, kann dieser auf elektronischem Weg (E-Mails, SMS...) Werbung von der Gesellschaft erhalten. Wenn der Nutzer keine Angebote und Informationen von der Gesellschaft erhalten möchte, kann er dem Versand solcher Angebote und Informationen jederzeit widersprechen, indem er dies in seinem Konto im Bereich „Abonnements“ angibt und auf den Abmelde-Link am Ende klickt, der am Ende jeder erhaltenen elektronischen Mitteilung enthalten ist.

Bei der Kontoerstellung oder in seinem Konto (Bereich „Abonnements“) kann der Nutzer den Versand von Newslettern personalisieren und Abonnements für Benachrichtigungen verwalten, die er erhalten möchte. Der Nutzer kann aus den verschiedenen Kategorien von Newslettern und Benachrichtigungen diejenigen auswählen, die ihn interessieren. Der Nutzer kann den Versand von Newslettern und Benachrichtigungen über sein Konto jederzeit einstellen.
Hat der Nutzer keine Auswahl vorgenommen und bei der Erstellung seines Kontos keine Einwände erhoben, kann der Nutzer Informationen über Neuigkeiten der Gesellschaft sowie Newsletter und Benachrichtigungen über Produkte und Dienstleistungen erhalten, die denjenigen ähneln, die er bereits auf der Website und/oder in der App angesehen hat.

12. COOKIES

Die Gesellschaft verwendet auf ihrer Website und/oder der App Cookies. Cookies sind Informationen über die Navigation des Nutzers auf der Website und/oder in der App der Gesellschaft, die die Bestimmung der von ihm aufgerufenen Seiten sowie des entsprechenden Datums und der Uhrzeit ermöglichen. Die Erfassung dieser Informationen durch die Gesellschaft ist in den „INFORMATIONEN ÜBER DIE NUTZUNG VON COOKIES“ beschrieben. Diese Cookies ermöglichen der Gesellschaft zu keinem Zeitpunkt eine persönliche Identifizierung des Benutzers. Die Speicherdauer dieser Cookies auf dem Computer des Benutzers beträgt maximal dreizehn (13) Monate. Der Nutzer wird darauf hingewiesen, dass er das Recht hat, der Speicherung dieser Cookies zu widersprechen, insbesondere durch eine entsprechende Konfiguration seines Internetbrowsers, die in den „INFORMATIONEN ÜBER DIE NUTZUNG VON COOKIES“ beschrieben ist.

13. VERWENDUNG VON TRACKING-TECHNOLOGIEN (WEBSITE UND/ODER APP)

Zur Bereitstellung der Dienste für den Nutzer verwendet die Gesellschaft die in diesem Artikel beschriebenen Technologien, über die der Nutzer umfassend informiert wird.

Alle im Zusammenhang mit der Nutzung der Dienste, der Website und/oder der App erhobenen Daten werden von der Gesellschaft und den in Artikel 10.1 e) genannten Empfängern innerhalb und außerhalb der Europäischen Union verarbeitet, insbesondere zum Zweck der Erbringung und Bereitstellung der Dienste, in Übereinstimmung mit den Regeln des französischen Datenschutzgesetzes und der Datenschutz-Grundverordnung. Diese Daten werden zu gemäß den folgenden Bestimmungen verarbeitet, um ein Tracking der Nutzung von Website und der App zu ermöglichen.

Indem er auf alle oder einen Teils dieser Dienste zugreift oder diese nutzt, erteilt der Nutzer seine uneingeschränkte, vorbehaltlose Zustimmung zu diesen verschiedenen Technologien.

a) Einsatz von Tracking-Technologien auf der Website und in der App

Die Gesellschaft verwendet:

• Das Tool OMNITURE ADOBE ANALYTICS (Adobe Systems Incorporated - 345 Park Avenue, San Jose, California 95110-2704 USA), das die Gesellschaft über Cookies dabei unterstützt, zu verstehen, wie die Website und die App genutzt werden, und ihre Inhalte und Marketingkampagnen zu verbessern. Weitere Informationen, wie Sie diese Cookies blockieren können, erhalten Sie, wenn Sie hier klicken: https://www.adobe.com/fr/privacy/opt-out.html.

• Das Tool MEDIAMETRIE (70 rue Rivay - 92532 LEVALLOIS CEDEX - Frankreich), das den Traffic auf der Website und in der App misst. Weitere Informationen, wie Sie diese Cookies blockieren können, erhalten Sie, wenn Sie hier klicken: http://www.mediametrie.fr/pages/cookies.php?page=194,

• Die Tools DOUBLECLICK FOR PUBLISHERS und GOOGLE TAG MANAGER von GOOGLE (1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043, USA), die der Verwaltung von Werbung und der Analyse des Nutzerverhaltens auf der Website und in der App dienen. Weitere Informationen, wie Sie diese Cookies blockieren können, erhalten Sie, wenn Sie hier klicken: https://support.google.com/admanager/answer/2839090?hl=fr https://policies.google.com/privacy?hl=fr&gl=fr https://adssettings.google.com/authenticated?hl=fr https://policies.google.com/privacy?hl=fr&gl=fr

b) Einsatz von Tracking-Technologien in der App

Die Gesellschaft verwendet:

• Das Analyseprogramm CRASHLYTICS (1 Kendall Square, Cambridge, MA 02139, USA). Crashlytics sammelt Daten über die App-Nutzung, insbesondere zu Störungen und Systemfehlern. Informationen über das verwendete Gerät oder die installierte App-Version sowie andere Informationen werden verwendet, um Fehler zu beheben, insbesondere in Bezug auf die Soft- und Hardware des Benutzers. In der Datenschutzerklärung von Crashlyticser findet der Nutzer weitere Informationen zu diesem Thema: https://try.crashlytics.com/terms/privacy-policy.pdf,

• Das Programm ACCENGAGE (31, rue du 4 Septembre - 75002 Paris – Frankreich) zur Verwaltung und Analyse der Routing-Kampagnen für Benachrichtigungen und die Anzeige von In-App-Werbebannern. Weitere Informationen zu diesem Thema stehen dem Nutzer in der Datenschutzerklärung von ACCENGAGE zur Verfügung: https://www.accengage.com/privacy-policy/,

• Das Programm FIREBASE (I22 4th St. Suite 1000 (10th Floor), San Francisco, CA 94103, USA) für Tracking und Analyse der App-Nutzung. In der Datenschutzerklärung von FIREBASE findet der Nutzer weitere Informationen zu diesem Thema: https://www.firebase.com/terms/privacy-policy.html,

• Das Programm XAMARIN (1355 Market St, 3rd Floor, San Francisco CA 94103 - USA), das die Erstellung von Anwendungen mit der Programmiersprache C# ermöglicht. In der Datenschutzerklärung von XAMARIN findet der Nutzer weitere Informationen zu diesem Thema: https://privacy.microsoft.com/en-us/privacystatement,

• Das Programm HOCKEY APP (Microsoft Corporation - One Microsoft Way - Redmond, Washington 98052-6399 USA) zur Verbesserung der Dienste und Erkennung von Fehlern in der App. In der Datenschutzerklärung von HOCKEY APP findet der Nutzer weitere Informationen zu diesem Thema: https://privacy.microsoft.com/en-us/privacystatement

• Das Programm TUNE (Tune, Inc.2200 Western Avenue, Suite 200 Seattle, WA 98121 USA), das ein besseres Verständnis und eine Analyse der Leistungsergebnisse der App ermöglicht. In der Datenschutzerklärung von TUNE findet der Nutzer weitere Informationen zu diesem Thema: https://www.tune.com/resources/data-and-privacy/privacy-policies,

14. DIE ANMELDUNG ÜBER SOZIALE NETZWERKE (Facebook Connect und Google +)

Anhand der Funktionen Facebook Connect und Verbindung mit Google + können Nutzer sich über ihre Konten bei Facebook oder Google + bei der App anmelden.

Wenn sich Nutzer über ihr Konto bei Facebook- oder Google + bei unserer Website und/oder App anmelden, kann die Gesellschaft auf bestimmte Informationen zugreifen, die Sie auf Facebook oder Google + bereitgestellt haben, um ihnen eine personalisierte, gemeinschaftliche Erfahrung zu ermöglichen.

Sie werden gebeten, den Zugriff auf ihre Profildaten (Profil, Kontakte, Kontaktdaten...) zu genehmigen und ihre Aktivitäten mit Facebook oder Google + zu teilen.

Der Zugriff der Gesellschaft auf die Daten von Facebook oder Google+ sowie ihre Nutzung sind eingeschränkt. Insbesondere nutzt die Gesellschaft nur die für den Betrieb der App unbedingt notwendigen Daten.

Die App informiert den Nutzer über die verwendeten Daten und deren Verwendung, Anzeige, Weitergabe oder Übertragung.

Wenn der Nutzer mit seinen Anmeldeinformationen für Facebook oder Google + bei der Website und/oder der App anmeldet und seine Freunde sich ebenfalls mit ihrem Konto bei der Website und/oder der App anmelden, wissen sie, dass der Nutzer ein Konto bei der Gesellschaft hat, es sei denn, er hat sich entschieden, für seine Freunde auf anderen Websites nicht sichtbar zu sein. Der Nutzer kann entscheiden, auf welche Art von Informationen seine Freunde zugreifen können, indem er sein Konto im Bereich „Apps“ auf der Facebook-Seite einrichtet.





INFORMATIONEN ÜBER DIE NUTZUNG VON COOKIES

Wenn Sie unsere Website besuchen, können Informationen in Cookie-Dateien gespeichert werden, die auf Ihrem Computer, Tablet oder Mobiltelefon installiert werden.
Diese Seite erklärt, was Cookies sind, wozu sie dienen und wie sie eingestellt werden können.

1. WAS SIND COOKIES?

Ein Cookie ist eine Textdatei, die unter Berücksichtigung Ihrer Entscheidungen in einem speziellen Bereich auf der Festplatte Ihres Endgeräts gespeichert werden kann, wenn Sie mit Ihrer Browsersoftware auf einen Online-Dienst zugreifen.

Eine Cookie-Datei ermöglicht es dem Herausgeber, während der Gültigkeitsdauer des Cookies das Endgerät zu identifizieren, auf dem sie gespeichert ist.

2. WOZU DIENEN DIE AUF UNSERER WEBSITE EINGERICHTETEN COOKIES?

Anhand der auf unserer Website verwendeten Cookies können die vom Nutzer besuchten Dienste und Rubriken sowie ganz allgemein sein Verhalten bei Besuchen der Website identifiziert werden.
Diese Informationen sind nützlich, um die Dienste, Inhalte, Angebote und Banner, die auf unserer Website angezeigt werden, besser anzupassen und Ihre Navigation auf unserer Website zu erleichtern.
Cookies sind auch für das reibungslose Funktionieren bestimmter Dienste oder zur Messung der Besucherzahlen erforderlich.
Cookies können auch in die Werbebereiche unserer Website integriert sein. Einige Informationen, die keine Identifizierung ermöglichen, können an Dritte weitergegeben werden, damit diese ihre Inhalte anpassen können.

2.1 Folgendes gilt für die auf unserer Website eingerichteten Cookies:

Wenn Sie sich bei unserer Website anmelden, können wir unter Berücksichtigung Ihrer Entscheidungen verschiedene Cookies auf Ihrem Gerät installieren, anhand derer wir den Browser Ihres Geräts wiedererkennen, solange die Cookies gültig sind.

Die von uns eingerichteten Cookies werden unter Berücksichtigung der Entscheidungen, die Sie in den Einstellungen des beim Besuch unserer Website verwendeten Browsers vorgenommen haben, für die nachfolgend beschriebenen Zwecke verwendet.

Cookies bieten uns folgende Möglichkeiten:

1. Verbesserung Ihrer Navigation auf unserer Website durch:

• Anpassung des Layouts unserer Website an die Anzeigeeinstellungen Ihres Geräts (verwendete Sprache, Bildschirmauflösung, verwendetes Betriebssystem usw.) und die Anzeige- oder Wiedergabehardware und -software Ihres Geräts,
• Speichern der Informationen eines von Ihnen auf unserer Website ausgefüllten Formulars (Registrierung oder Anmeldung bei Ihrem Konto) bzw. der Informationen zu Produkten, Dienstleistungen oder Informationen, die Sie auf unserer Website ausgewählt haben (abonnierte Dienste, angesehene Inhalte usw.),
• Zugang zu persönlichen Bereichen unserer Website (z. B. zu Ihrem Konto) durch Zugangsdaten oder Daten, die Sie uns möglicherweise zuvor zur Verfügung gestellt haben,
• Umsetzung von Sicherheitsmaßnahmen.

2. Verbesserung unserer Dienste:

Diese Cookies ermöglichen die Erstellung von Statistiken über die Häufigkeit und Nutzung der verschiedenen Elemente unserer Website (besuchte Rubriken und Inhalte, Click-Stream-Daten....), um unsere Dienste interessanter und benutzerfreundlicher zu machen.

3. Anpassung der Werbung auf unserer Website durch:

• Zählen aller auf unserer Werbefläche angezeigten Anzeigen, Identifizieren dieser Anzeigen und Zählen der Benutzer, die auf die jeweilige Anzeige geklickt haben sowie Erstellen von Statistiken,
• Anpassung unserer Werbefläche an die Anzeigeeinstellungen Ihres Geräts (verwendete Sprache, Auflösung, verwendetes Betriebssystem usw.) sowie die verwendete Hard- und Software für Anzeige und Wiedergabe,
• Anpassung der auf Ihrem Endgerät angezeigten Werbeinhalte an die Navigation Ihres Geräts auf unserer Website,
• Gegebenenfalls Anpassung der auf Ihrem Gerät angezeigten Werbeinhalte an die von Ihrem Gerät mit Ihrer vorherigen Zustimmung übermittelten Standortdaten,
• Anpassung der auf Ihrem Gerät angezeigten Werbeinhalte an die von Ihnen zur Verfügung gestellten personenbezogenen Daten.

2.2. Cookies, die von Dritten auf unserer Website gesetzt werden:

Cookies von Drittanbietern, die für deren Einrichtung und Verwendung allein verantwortlich sind, unterliegen den Datenschutzrichtlinien dieser Drittanbieter. Wir informieren Sie über den Zweck der uns bekannten Cookies und die Möglichkeiten, die Ihnen diese Drittanbieter zur Verfügung stellen, um Entscheidungen in Bezug auf diese Cookies zu treffen.

Sie können die Rechte ausüben, über die Sie nach den geltenden Vorschriften verfügen, oder Ihre Beschwerde direkt an den betreffenden Drittanbieter richten.

a) Drittanwendungen, die in unsere Website integriert sind

Wir können auf unserer Website/App Computerprogramme („Plugins“) von Drittanbietern einrichten, über die Sie Inhalte unserer Website mit anderen Personen teilen können oder anderen Personen mitteilen können, was Sie sich angesehen haben oder wie Sie die Inhalte unserer Website/App bewerten. Dies gilt insbesondere für die Schaltflächen „Teilen“ und „Like“ von sozialen Netzwerken wie „Facebook“, „Twitter“, „LinkedIn“ etc.

Das soziale Netzwerk, das eine solche Anwendungsschaltfläche anbietet, identifiziert Sie wahrscheinlich über diese Schaltfläche, auch wenn Sie diese nicht zum Besuch unserer Website/App verwendet haben. Tatsächlich kann diese Art von Anwendungsschaltfläche es dem jeweiligen sozialen Netzwerk ermöglichen, Ihr Navigationsverhalten auf unserer Website zu verfolgen, einfach weil Ihr Konto im jeweiligen sozialen Netzwerk auf Ihrem Gerät aktiviert wurde (offene Sitzung), während Sie auf unserer Website surfen.

Wenn Sie nicht möchten, dass soziale Netzwerke Ihre über Plugins erkannten Handlungen in Ihren Konten in sozialen Netzwerken veröffentlichen, müssen Sie sich von Ihren sozialen Netzwerken abmelden, bevor Sie unsere Website/App besuchen.

b) Drittinhalte, die auf unseren Werbeflächen verbreitet werden

Werbeinhalte auf unserer Website können Cookies enthalten, die von Dritten gesetzt wurden: entweder vom Inserenten, der den betreffenden Werbeinhalt erstellt hat, oder von einem Drittanbieter (Werbeagentur, Besuchertracking-Unternehmen, Anbieter gezielter Werbung usw.), der ein Cookie mit dem Werbeinhalt eines Inserenten verknüpft hat.

Gegebenenfalls bieten Drittanbieter-Cookies während der Gültigkeitsdauer folgende Möglichkeiten:
• Zählen, wie oft Werbeinhalte angezeigt werden, die über unsere Werbeflächen übertragen werden, Identifizierung der angezeigten Werbeinhalte und der Anzahl der Nutzer, die auf jede Werbung geklickt haben. Diese Informationen dienen der Berechnung der daraus resultierenden fälligen Beträge und der Erstellung von Statistiken,
• Erkennung Ihres Geräts beim anschließenden Besuch einer anderen Website oder der Nutzung eines anderen Dienstes, auf der diese Inserenten oder Drittanbieter ebenfalls Cookies eingerichtet haben, und ggf. Anpassung dieser Websites und Dienste von Drittanbietern oder der veröffentlichten Werbeinhalte an die Navigation Ihres Geräts.

c) Nutzung unserer Werbeflächen durch unsere Werbeabteilung

Die Werbeflächen unserer Website können auch von unserer internen Werbeabteilung verwendet werden, und gegebenenfalls von der Werbeabteilung gesetzte Cookies enthalten.
Durch diese Cookies haben wir während ihrer Gültigkeitsdauer folgende Möglichkeiten:

• Ermittlung der Gesamtzahl der auf unseren Werbeflächen angezeigten Annoncen, Identifizierung dieser Anzeigen, ihrer jeweiligen Anzeigehäufigkeit, die Anzahl der Benutzer, die auf jede Annonce geklickt haben und gegebenenfalls die folgenden Handlungen dieser Nutzer auf den Seiten, auf die diese Annoncen verweisen. Diese Informationen dienen der Berechnung der Beträge, die den Akteuren der Werbevertriebskette (Inserent, Werbeagentur, Werbeabteilung, Website/Werbekanal zustehen und der Erstellung von Statistiken,
• Anpassen der Werbefläche an die Anzeigeeinstellungen Ihres Geräts (verwendete Sprache, Bildschirmauflösung, verwendetes Betriebssystem usw.) und die Anzeige- oder Wiedergabehardware und Software Ihres Geräts,
• Anpassen der auf Ihrem Gerät über unsere Werbeflächen angezeigten Werbeinhalte entsprechend der Navigation Ihres Geräts auf unserer Website,
• Anpassen der auf Ihrem Gerät über unsere Werbeflächen angezeigten Werbeinhalte an die vorherige oder zukünftige Navigation Ihres Geräts auf Websites von Drittanbietern, auf denen die Werbeabteilung ebenfalls Cookies gesetzt hat, sofern diese Cookies auf Ihrem Gerät gemäß Ihren Entscheidungen der Werbeabteilung gegenüber gespeichert wurden,
• Abstimmung der auf Ihrem Gerät über unsere Werbeflächen angezeigten Werbeinhalte auf die Standortdaten (Längen- und Breitengrad), die das Gerät mit Ihrer vorherigen Zustimmung übermittelt,
• Abstimmung der auf Ihrem Gerät in unseren Werbeflächen angezeigten Werbeinhalte auf die von Ihnen zur Verfügung gestellten personenbezogenen Daten.

3. GÜLTIGKEITSDAUER DER COOKIES

Die von uns gesetzten Cookies sind für eine Gültigkeitsdauer von 13 (dreizehn) Monaten konfiguriert.

4. IHRE ENTSCHEIDUNGEN IM ZUSAMMENHANG MIT COOKIES

Sie haben mehrere Möglichkeiten zur Verwaltung von Cookies. Alle von Ihnen vorgenommenen Einstellungen können sich auf Ihre Navigation im Internet und auf unserer Website sowie auf Ihren Zugang zu bestimmten Diensten auswirken, die die Verwendung von Cookies erfordern.

Wenn Sie das Speichern von Cookies auf Ihrem Gerät nicht akzeptieren oder gespeicherte Cookies löschen, können Sie einige Funktionen nicht mehr nutzen, die für den Besuch bestimmter Bereiche unserer Website erforderlich sind.
Dies wäre beispielsweise der Fall, wenn Sie versuchen, auf Inhalte oder Dienste zuzugreifen, die eine Anmeldung erfordern.
Dies wäre auch der Fall, wenn wir -oder unsere Dienstleister- den von Ihrem Gerät verwendeten Browsertyp, dessen Sprach- und Anzeigeeinstellungen oder das Land, aus dem Ihr Gerät mit dem Internet verbunden ist, nicht erkennen könnten. Diese Informationen könnten aus Gründen der technischen Kompatibilität erforderlich sein.
Gegebenenfalls lehnen wir jede Verantwortung für die Folgen ab, die sich aus der Unmöglichkeit ergeben, die für das Funktionieren unserer Dienste erforderlichen Cookies zu speichern oder abzurufen, da Sie diese abgelehnt oder gelöscht haben.

Sie können Ihre Entscheidungen im Zusammenhang mit Cookies jederzeit mit den unten beschriebenen Mitteln äußern und ändern.

4.1. Ablehnen eines Cookies über Ihre Browser-Software

Sie können Ihre Browsersoftware entweder so einstellen, dass Cookies auf Ihrem Gerät gespeichert werden, oder so, dass Cookies (systematisch oder abhängig vom Urheber) abgelehnt werden. Sie können Ihre Browsersoftware auch so konfigurieren, dass Ihnen die Möglichkeit geboten wird, Cookies von Zeit zu Zeit anzunehmen oder abzulehnen, bevor ein Cookie auf Ihrem Gerät gespeichert kann.

Die Konfiguration zur Verwaltung von Cookies und Ihre Auswahl ist abhängig vom Browser. Sie ist im Hilfemenü Ihres Browsers beschrieben, in dem Sie herausfinden können, wie Sie Ihre Cookie-Einstellungen ändern können.

Weitere Informationen: http://www.cnil.fr/vos-droits/vos-traces/les-cookies/conseils-aux-internautes/

Beispiel:
Internet Explorer: http://windows.microsoft.com/fr-FR/windows-vista/Block-or-allow-cookies
Firefox : https://support.mozilla.org/fr/kb/activer-desactiver-cookies?redirectlocale=fr&redirectslug=Activer+et+d%C3%A9sactiver+les+cookies
Safari : https://www.apple.com/legal/privacy/fr-ww/cookies/
Google Chrome : https://support.google.com/chrome/answer/95647?hl=fr&hlrm=en
Opera™ : http://help.opera.com/Windows/10.20/fr/cookies.html

Etc … „Flash-Cookies“© von „Adobe Flash Player“™

„Adobe Flash Player“™ ist eine Computeranwendung, die durch die Sprache „Flash“ eine schnelle Entwicklung dynamischer Inhalte ermöglicht. Flash und andere Anwendungen des gleichen Typs speichern Einstellungen, Benutzereinstellungen und die Nutzung dieser Inhalte durch eine Technologie, die der von Cookies sehr ähnlich ist. Der „Adobe Flash Player“™ verwaltet diese Informationen und Ihre Auswahl jedoch nicht über Ihre Browsersoftware, sondern über eine andere Benutzeroberfläche.
Da Ihr Gerät möglicherweise mit Flash entwickelte Inhalte anzeigen kann, bitten wir Sie, die entsprechenden Einstellungen zur Verwaltung von Flash-Cookies direkt in folgendem Fenster vorzunehmen: http://www.adobe.com/fr/support/flashplayer/ts/documents/52697ee8.htm

4.2. Ablehnen eines Werbe-Cookies

Sie können die Verwendung und Nutzung dieser Cookies über die Plattform zur Verwaltung von Werbe-Cookies steuern, die von Werbeagenturen angeboten wird: http://www.youronlinechoices.com/fr/controler-ses-cookies/. Folgen Sie einfach den Anweisungen. Hier werden Sie über die auf dieser Plattform registrierten Unternehmen informiert, die Ihnen die Möglichkeit bieten, die verwendeten Cookies abzulehnen oder sie zu akzeptieren, um angezeigte Werbeinhalte an Ihre Navigationsinformationen anzupassen.

4.3. Ablehnen eines von einem sozialen Netzwerk gesetzten Cookies

Wenn Sie nicht möchten, dass unsere Website Cookies von sozialen Netzwerken speichert, können Sie auf folgende Deaktivierungslinks klicken. Dadurch wird in Ihrem Browser ein Cookie gespeichert, das ausschließlich dazu dient, solche Cookies zu deaktivieren. Durch die Deaktivierung dieser Cookies wird natürlich jede Interaktion mit dem bzw. den betreffenden sozialen Netzwerk(en) verhindert:

• FACEBOOK: https://www.facebook.com/help/360595310676682/
• TWITTER: https://support.twitter.com/articles/20171379-twitter-prend-en-charge-la-desactivation-du-suivi-dnt#
• GOOGLE +: https://support.google.com/accounts/answer/61416?hl=fr
• LINKEDIN: http://www.linkedin.com/legal/cookie-policy
• YAHOO: https://info.yahoo.com/privacy/us/yahoo/cookies/
• YOUTUBE: https://support.google.com/accounts/answer/61416?hl=fr

Weitere Informationen über Cookies https://www.cnil.fr/fr/cookies-les-outils-pour-les-maitriser

;